Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2014

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2014 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Steuerberaterverband kritisiert Anwendungsanweisungen des Bundesfinanzministeriums

Datum: 30.05.2014 | Rubrik: § 8c KStG
Der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) hat zu dem Entwurf eines Schreibens des Bundesfinanzministeriums (BMF) Stellung genommen, in dem es um die Anwendung des § 8c Körperschaftsteuergesetz (KStG) unter Berücksichtigung der Konzernklausel in ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Als Einmalzahlung nicht einkommensteuerpflichtig

Datum: 28.05.2014 | Rubrik: Sterbegeld
Sterbegeld, das als Zuschuss zu den Bestattungskosten als Einmalzahlung gewährt wird, unterliegt nicht der Besteuerung. Dies stellt das Finanzgericht (FG) Baden-Württemberg klar.

Die Klägerin hat nach dem Tod ihres Mannes, der zu ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Steuerberaterverband gibt weitere Hinweise zur Neuregelung des Verfahrens

Datum: 26.05.2014 | Rubrik: Abgeltungsteuer
Nach Angaben des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V. (DStV) wirft die Umsetzung des gesetzlich neu geregelten Kirchensteuerabzugsverfahrens aktuell viele Fragen auf. In einem Schreiben an das Bundesfinanzministerium hat der Verband noch einmal die ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Finanzamt darf bei Buchführungsmängeln Gewinn hinzuschätzen

Datum: 23.05.2014 | Rubrik: Fahrschule
Das Finanzamt darf eine Gewinnzuschätzung vornehmen, wenn ein Fahrlehrer seine Aufzeichnungen, zu denen er nach dem Fahrlehrergesetz verpflichtet ist, nicht für das Finanzamt aufbewahrt. Dies hat das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz entschieden. ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Kein Abzug nachträglicher Schuldzinsen

Datum: 22.05.2014 | Rubrik: Einkünfteerzielungsabsicht
Der Bundesfinanzhof (BFH) hat zur Frage des Abzugs nachträglicher Schuldzinsen nach Aufgabe der Einkünfteerzielungsabsicht Stellung genommen. Er betont, dass ein fortdauernder Veranlassungszusammenhang von so genannten nachträglichen Schuldzinsen ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 108 | Seite: 3 von 22
« 1 2 3 4 5 6 » ... Letzte »
Do., 23. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

... 95 % der Mitglieder die Fachkompetenz der Lohnsteuerhilfeverein-Berater für sehr hoch eingeschätzen!
 

Social Bookmarks