Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2013

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2013 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Veruntreute Instandhaltungsrücklage führt zu Werbungskosten

Datum: 20.11.2013 | Rubrik: Mieteinkünfte
Veruntreut der Hausverwalter angesparte Gelder aus der Instandhaltungsrücklage, werden die entstandenen Verluste (Entreicherung) beim jeweiligen Wohnungseigentümer als Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung berücksichtigt. ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Bei kulinarischer mit künstlerischer Leistung gelten 19 Prozent

Datum: 19.11.2013 | Rubrik: Umsatzsteuer
Eine Varieté-/Theatershow fällt unter den ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7 Prozent, während die Abgabe von Speisen zum sofortigen Verzehr dem Regelsteuersatz von 19 Prozent unterliegt. Doch wie muss ein Gastronomie-Unternehmer vorgehen, wenn er ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Neuregelungen bei der Entfernungspauschale

Datum: 18.11.2013 | Rubrik: Gesetzesänderung
Mit dem Gesetz zur Änderung und Vereinfachung des steuerlichen Reisekostenrechts haben sich auch Änderungen zu den Entfernungspauschalen ergeben. Das BMF hat daher sein bisherigeres Schreiben zu diesem Thema im aktualisierten Anwendungserlass vom ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Merkblatt für Arbeitnehmer für das Jahr 2014

Datum: 15.11.2013 | Rubrik: Steuerklassen
Ehegatten oder eingetragene Lebenspartner, die beide unbeschränkt steuerpflichtig sind, nicht dauernd getrennt leben und beide Arbeitslohn aus einem aktiven Beschäftigungsverhältnis (keine Versorgungsbezüge als Pensionäre oder Betriebsrente) ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Steht Sonderausgabenabzug für nachgezahlte Kirchensteuer zu

Datum: 13.11.2013 | Rubrik: Erbschaft
Muss ein Erbe aufgrund eines ihm gegenüber ergangenen Einkommensteuerbescheides für den verstorbenen Erblasser Kirchensteuer nachzahlen, so kann er diesen Betrag steuerlich zu seinen Gunsten als Sonderausgaben geltend machen. Das hat das Hessische ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 231 | Seite: 5 von 47
« Erste ... « 2 3 4 5 6 7 8 » ... Letzte »
Fr., 24. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

... nach Angaben des Bundesrechnungshofes, jeder zweite Steuerbescheid fehlerhaft ist!
 

Social Bookmarks