Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2013

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2013 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Maßgebend ist der die Zahl der Verkäufe

Datum: 16.05.2013 | Rubrik: Grundstückshandel
Die so genannte Drei-Objekt-Grenze wurde über Jahre hinweg vom Bundesfinanzhof (BFH) entwickelt und besagt, dass grundsätzlich kein gewerblicher Grundstückshandel vorliegt, sofern weniger als vier Objekte veräußert werden. Hintergrund dieser ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Aufwandsentschädigungen können der Umsatzsteuer unterliegen...

Datum: 15.05.2013 | Rubrik: Ehrenamtlich
Vereine, Verbände und Organisationen sollten Satzungen anpassen und Regeln für Aufwandsentschädigungen schriftlich festlegen. Das empfiehlt die Oberfinanzdirektion Koblenz in einer Hinweismitteilung vom 3. Mai 2013 und erläutert hierzu Anlass und ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Vorläufiger Steuerrechtsschutz für Geschädigte...

Datum: 14.05.2013 | Rubrik: Schneeballsystem
Scheingewinne aus einer Beteiligung müssen vorläufig nicht versteuert werden. Dabei verweist das Finanzgericht Köln am 2. Mai 2013 auf seinen Beschluss (vom 10.4.2013 10 V 216/13) zu einer Beteiligung an der Business Capital Investors Corporation ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Bundesrat möchte Steuerstraftaten wirksamer bekämpfen...

Datum: 13.05.2013 | Rubrik: Hinterziehung
Die Länder wollen die Bekämpfung von Steuerstraftaten verbessern. In einem am 3. Mai 2013 beschlossenen Gesetzentwurf schlagen sie daher vor, für alle Fälle einer Steuerhinterziehung die Verjährungsfrist für die Strafverfolgung auf zehn Jahre ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

7 oder 19 Prozent bei Restaurationsleistungen?

Datum: 10.05.2013 | Rubrik: Umsatzsteuer
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hatte jüngst zugunsten von Steuerzahlern entschieden, dass die Abgabe von Speisen und Getränken zum sofortigen Verzehr im Normalfall dem ermäßigten Mehrwertsteuersatz unterliegen. Das wird vom deutschen Fiskus ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 231 | Seite: 30 von 47
« Erste ... « 27 28 29 30 31 32 33 » ... Letzte »
Sa., 25. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

...PC-Programme nie die individuelle und steuerliche Beratung ersetzen können!
 

Social Bookmarks