Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2013

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2013 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Rechtsschutz wegen Prüfung der Verfassungsmäßigkeit

Datum: 20.12.2013 | Rubrik: Erbschaftsteuer
Rechtsbehelfsbelehrung unter Einsatz eines Druckzentrums: Menschliches Versagen nicht ausschließbar

Für den Nachweis, dass einem Bescheid die erforderliche Rechtsbehelfsbelehrung beigefügt war, reicht es nicht aus, dass das von der ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Jetzt schnell noch die Zulage sichern

Datum: 19.12.2013 | Rubrik: Riester-Sparen
Die staatliche Zulage können sich Riester-Sparer für das Jahr 2011 nur noch dann holen, wenn sie ihrem entsprechenden Produktanbieter - Banken, Sparkassen, Versicherungen und Investmentgesellschaften - den Antrag auf Förderung noch bis spätestens ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Geschenke sind steuerlich nicht immer abzugsfähig

Datum: 18.12.2013 | Rubrik: Präsente
In der Vorweihnachtszeit oder zum Anlass des Jahreswechsels ist es üblich, dass Betriebe an ihre Geschäftsfreunde Geschenke verteilen. Die Aufwendungen lassen sich nicht immer als Betriebsausgaben absetzen, hier ist eine betragsmäßige Begrenzung und ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Was sich 2014 bei der Steuer alles ändert

Datum: 17.12.2013 | Rubrik: Jahreswechsel
Arbeitnehmer werden geringfügig entlastet. Der steuerliche Grundfreibetrag steigt für Ledige von 8130 auf 8354 Euro und bei der Zusammenveranlagung auf 16.708 Euro. Nach dem jüngsten, vor einem Jahr verabschiedeten Existenzminimumbericht müsste auch ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Kein ermäßigter Steuersatz für Frühstücksleistungen an Hotelgäste

Datum: 16.12.2013 | Rubrik: Umsatzsteuer
Der Bundesfinanzhof hat durch Urteil vom 24. April 2013 (Az. XI R 3/11) entschieden, dass bei Übernachtungen in einem Hotel nur die unmittelbar der Beherbergung dienenden Leistungen des Hoteliers dem ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7 % unterliegen. ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 231 | Seite: 1 von 47
1 2 3 4 » ... Letzte »
Do., 23. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

... Lohnsteuerhilfevereine seit über 40 Jahren die steuerlichen Interessen der Arbeitnehmer gegenüber den Finanzämtern erfolgreich vertreten!
 

Social Bookmarks