Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
 
01.05. Maifeiertag
Tag der Arbeit
10.05. Christi Himmelfahrt
13.05. Muttertag
20.05. Pfingstsonntag
21.05. Pfingstmontag
31.05. Fronleichnam

Archiv - Steuertipps 2012

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2012 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Sparen mit dem Chef gefährdet Kindergeld und Steuervorteile...

Datum: 16.01.2012 | Rubrik: Familienlastenausgleich
Vermögenswirksame Leistungen und Belegschaftsaktien sind nach dem vom Bundesfinanzhof am 11. Januar 2012 veröffentlichten Urteil im Rahmen der Grenzbetragsrechnung einzubeziehen, ob ein volljähriges Kind im Jahr mehr als 8.004 Euro Einkünfte und ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Wann eine Berufsausbildung vorliegt...

Datum: 13.01.2012 | Rubrik: Familienförderung
Der Bundesfinanzhof hat in einem am 21. Dezember 2011 veröffentlichen Urteil definiert, wann der steuerrechtliche Begriff der Berufsausbildung erfüllt ist. Dies ist zum Beispiel wichtig bei der Frage, ob ein volljähriges Kind noch bei seinen Eltern ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Zivilprozesskosten sind doch nicht absetzbar...

Datum: 12.01.2012 | Rubrik: Außergewöhnliche Belastung
Der Bundesfinanzhof hatte unter Änderung seiner bisherigen Rechtsprechung mit einem am 13. Juli 2011 veröffentlichten Urteil entschieden, dass Zivilprozesskosten von Kläger wie Beklagtem unabhängig vom Gegenstand des Prozesses aus rechtlichen ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Mehr Betriebsausgaben auf die Fahrten zur Firma...

Datum: 11.01.2012 | Rubrik: Dienstwagen
Pendeln Arbeitnehmer mit dem vom Arbeitgeber unentgeltlich überlassenen Firmenwagen von der eigenen Wohnung ins Büro, gilt dies als geldwerter Vorteil. Die monatliche Lohnsteuer ermittelt die Firma pauschal mit 0,03 Prozent vom Bruttolistenpreis ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Steuerverluste sind schneller möglich...

Datum: 10.01.2012 | Rubrik: Aktienverluste
Weisen Einzelunternehmer, Freiberufler, Landwirt oder eine Gesellschaft in ihrer Bilanz Aktien oder Aktienfonds im Anlagevermögen aus, können sie im Rahmen des Jahresabschlusses 2011 eine Gewinn mindernde Teilwertabschreibung vornehmen, wenn die ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 234 | Seite: 46 von 47
« Erste ... « 43 44 45 46 47 »
Mi., 23. Mai 2018

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2018 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

... laut den Angaben des Lohnsteuerhilfeverbandes NVL von ca. 4 Mio Einsprüchen 70% (!) vom Fiskus anerkannt werden...