Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2012

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2012 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Abzug fürs Studium als Sonderausgabe oder Werbungskosten?

Datum: 25.06.2012 | Rubrik: Erstausbildung & Erststudium
Seit 2004 fallen die erstmalige Berufsausbildung sowie das Erststudium laut Einkommensteuergesetz grundsätzlich in den Privatbereich und die Aufwendungen können somit nur im Rahmen des Sonderausgabenabzugs bis zu 6.000 Euro und nicht in unbegrenzter ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Firmenfitnessvertrag ist ein steuerpflichtiger geldwerter Vorteil...

Datum: 22.06.2012 | Rubrik: Arbeitslohn
Bietet ein Unternehmen als Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern durch den Abschluss eines Firmenfitnessvertrags die Möglichkeit, gegen einen vergünstigten Mitgliedsbeitrag in den verschiedenen Trainings- und Gesundheitseinrichtungen eines bestimmten ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Höhe der Werbungskosten bei Außendienstmitarbeitern...

Datum: 20.06.2012 | Rubrik: Arbeitszimmer
Aufwendungen für das häusliche Arbeitszimmer können auch dann steuerlich berücksichtigt werden, wenn für die betriebliche oder berufliche Tätigkeit kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht. Dann ist ein Abzug von Betriebsausgaben oder ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Tätigkeit eines Berufsbetreuers ist steuerpflichtig...

Datum: 19.06.2012 | Rubrik: Umsatzsteuer
Leistungen eines selbständig tätigen Berufsbetreuers unterliegen der deutschen Umsatzsteuer mit 19 Prozent, so dass des Selbstständige die Steuer in seinen Rechnungen ausweisen und auf den Nettobetrag draufschlagen muss. Eine Befreiung ergibt sich ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Grundsatzurteil zu Kindern im Niedriglohnsektor...

Datum: 15.06.2012 | Rubrik: Lebensunterhalt
Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit seinem am 6. Juni 2012 veröffentlichten Urteil (Az. III R 29/09) zu der praxisrelevanten Frage entschieden, wie die steuerliche Berücksichtigung erfolgt, wenn der Verdienst des Kindes nicht ausreicht, um den ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 234 | Seite: 26 von 47
« Erste ... « 23 24 25 26 27 28 29 » ... Letzte »
Di., 21. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

... Steuerzahler mehr absetzen können als Sie glauben ...
 

Social Bookmarks