Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2011

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2011 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Heilbehandlungen sind jetzt nach klaren Regeln absetzbar...

Datum: 10.11.2011 | Rubrik: Krankheitskosten
Um Krankheitskosten bei der Einkommensteuer als außergewöhnliche Belastungen geltend zu machen, musste der Nachweis einer Krankheit und der medizinischen Indikation der Behandlung bislang zwingend durch ein vor Beginn der Behandlung eingeholtes ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Der optimale Umgang mit der Quellensteuer...

Datum: 09.11.2011 | Rubrik: Dividenden
Die Höhe der Dividende spielt bei der Aktienanlage angesichts magerer Zinsen für Rententitel bonitätsstarker Schuldner eine immer wichtigere Rolle. Insbesondere bei vielen ausländischen Titeln liegt die Rendite deutlich über der von Bundesanleihen. ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Steuerliche Behandlung der Einzahlungen...

Datum: 08.11.2011 | Rubrik: Instandhaltungsrücklage
Beiträge zur Instandhaltungsrücklage sind mit ihrer Zahlung in das Verwaltungsvermögen der Wohnungseigentümergemeinschaft zwar aus dem frei verfügbaren Vermögen des Wohnungsbesitzers abgeflossen. Sie können aber erst dann als Werbungskosten von den ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Keine Sofortbesteuerung der Fördermittel...

Datum: 07.11.2011 | Rubrik: Denkmal
Eigentümer von Baudenkmälern haben ein hohes Abschreibungspotential. Beim vermieteten Denkmal lassen sich alle Anschaffungskosten über zwölf Jahre verteilt als Werbungskosten geltend machen. Der Bundesfinanzhof musste jetzt entscheiden, wie sich ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Ist die Berechnung des Privatanteils noch zeitgemäß?

Datum: 04.11.2011 | Rubrik: Dienstwagen
Bereits seit dem Jahr 1996 müssen Arbeitnehmer für die Privatnutzung des vom Betrieb kostenlos überlassenen Firmenwagens einen geldwerten Vorteil versteuern. Sofern kein Fahrtenbuch verwendet wird, berechnet sich dieser pauschal mit einem Prozent ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 227 | Seite: 7 von 46
« Erste ... « 4 5 6 7 8 9 10 » ... Letzte »
Mi., 22. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

...PC-Programme nie die individuelle und steuerliche Beratung ersetzen können!
 

Social Bookmarks