Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2011

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2011 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Keine Freistellungsbescheinigung bei schuldhaftem Verhalten...

Datum: 12.01.2011 | Rubrik: Bauabzugsteuer
Private Vermieter müssen in vielen Fällen 15 Prozent des Rechnungsbetrags von Bauunternehmer oder Handwerker ans Finanzamt abzuführen, sofern die Firma keine gültige Freistellungsbescheinigung vorgelegt hatte. Wird dieses Formular erst nach der ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Der berufliche Umzug lässt sich ab 2011 besser absetzen...

Datum: 11.01.2011 | Rubrik: Werbungskosten
Das Finanzamt erkennt beim beruflich bedingten Umzug die Kosten bis zur Höhe der Beträge an, die sich nach dem Bundesumzugskostengesetz für den öffentlichen Dienst ergeben. Dies geschieht sogar ohne nähere Nachweise. Höhere Beträge werden ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Finanzamt erteilt Gebührenbescheid und keine Rechnung...

Datum: 10.01.2011 | Rubrik: Verbindliche Auskunft
Hat sich ein Steuerzahler vom Finanzamt gebührenpflichtig eine verbindliche Auskunft erteilen lassen, so hat er keinen Anspruch darauf, dass ihm für die zu entrichtende Gebühr eine Rechnung mit separatem Ausweis der Umsatzsteuer erteilt wird. Denn ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Nicht nur der schriftlich geäußerte letzte Wille ist relevant...

Datum: 07.01.2011 | Rubrik: Erbschaftsteuer
Erfüllt der gesetzlich bestimmte Alleinerbe oder der Beteiligte an einer Erbengemeinschaft freiwillig einen vom Verstorbenen zu Lebzeiten mündlich geäußerten letzten Willen, ist dieser steuerlich zu berücksichtigen. Zwar handelt es sich dabei ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Verschiedene Abgabefristen sind zu beachten...

Datum: 05.01.2011 | Rubrik: Steuererklärung
Viele schieben sie auf die lange Bank, andere haben es besonders eilig mit der Steuererklärung für das gerade abgelaufene Jahr. Grundsätzlich müssen Bürger und Unternehmen ihre Einkommen-, Körperschaft-, Gewerbe- und Umsatzsteuererklärung sowie ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 227 | Seite: 45 von 46
« Erste ... « 42 43 44 45 46 »
Do., 23. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

... rund 500 Millionen Euro jährlich verschenkt werden, weil Steuererklärungen nicht geprüft oder abgegeben werden ...
 

Social Bookmarks