Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2010

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2010 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Für die Anmeldung das richtige Finanzamt wählen...

Datum: 15.02.2010 | Rubrik: Steuer
Wer mehr als zwei Wohnungen vermietet, muss 15 Prozent des Rechnungsbetrags von Bauunternehmer oder Handwerker ans Finanzamt abzuführen, sofern der Unternehmer keine gültige Freistellungsbescheinigung vorgelegt hatte. Wird dieses Formular erst nach ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Karlsruhe prüft Verfassungsmäßigkeit...

Datum: 12.02.2010 | Rubrik: Erbschaftsteuerreform
Beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe sind drei Verfassungsbeschwerden gegen das zum 1.1.2009 in Kraft getretene Erbschaftsteuerreformgesetz erhoben worden. Unter Bezugnahme auf diese Beschwerden mit den Aktenzeichen 1 BvR 3196/09, 1 BvR ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Keine Anrechnung auf erhaltene Stückzinsen bei Verkauf ausländischer Anleihen?

Datum: 11.02.2010 | Rubrik: Quellensteuer
Wird eine ausländische Anleihe vor der Zinszahlung verkauft, steht dem Verkäufer keine zeitanteilige fiktive Quellensteuer zu, so das FG Köln. Gegen das Urteil ist Revision eingelegt worden.

Zur Erleichterung des Kapitaltransfers sind ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Durch Computer-Fax übermittelte Einspruchsentscheidung ist unwirksam...

Datum: 10.02.2010 | Rubrik: Bekanntgabe
Eine vom Finanzamt mittels Computer-Fax übersandte Einspruchsentscheidung ist nichtig, wenn sie keine qualifizierte elektronische Signatur enthält. Folge: Die Entscheidung entfaltet keine Rechtswirkung und setzt die Klagefrist nicht in Gang.
[ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

In welcher Höhe zählt ein realisierter Verlust?

Datum: 09.02.2010 | Rubrik: GmbH
Werden Aktien oder GmbH-Anteile von einer Privatperson verkauft, ist dies nach den Regeln der Abgeltungsteuer zu erfassen. Das ist besonders bei realisierten Verlusten nachteilig, da diese nur mit anderen positiven Kapitaleinnahmen, nicht hingegen ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 235 | Seite: 42 von 47
« Erste ... « 39 40 41 42 43 44 45 » ... Letzte »
Do., 23. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

... das Statistische Bundesamt nachgerechnet hat? Im Schnitt erstattet das Finanzamt für jede Steuererklärung 823 Euro.
 

Social Bookmarks