Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2010

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2010 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Fiskus verlangt keine Abgeltungsteuer...

Datum: 29.03.2010 | Rubrik: Aktien
Beschließt eine Aktiengesellschaft die Umwandlung der bisherigen Inhaber- in Namensaktien, so ist das kein steuerpflichtiger Vorgang. Das hat das Bundesfinanzministerium in einem aktuellen Erlass klargestellt (Az. IV C 1 - S 2252/08/10004). Diese ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Abzug von Bildungsreisen, Telefongebühren und Kleidung...

Datum: 26.03.2010 | Rubrik: Werbungskosten
Das Saarländische Finanzgericht hat sich mit der steuerlichen Beurteilung von Bildungsreisen, Telekommunikationsaufwendungen und Berufskleidung als Werbungskosten auseinandergesetzt (Az. 2 K 1127/07). Im Urteilsfall wurden einem Beamten alle drei ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Regeln zum Steuerabzug bei Ein- oder Auszug...

Datum: 25.03.2010 | Rubrik: Haushaltsnahe Dienstleistung
Die Tätigkeit von Hausmeister, Gärtner, Spediteur, Pflegekraft, Reinigungsdienst im eigenen Haushalt oder beim Aufenthalt im Alten- und Pflegeheim ist beim Finanzamt als haushaltsnahe Dienstleistung absetzbar, indem 20 Prozent der in Rechnung ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Anfallende Kosten für einen Hund zählen nicht...

Datum: 24.03.2010 | Rubrik: Nachlass
Die zukünftigen Aufwendungen für die Versorgung eines Hundes stellen keine Nachlassverbindlichkeiten dar, die bei der Berechnung der Erbschaftsteuer mindernd zu berücksichtigen wäre. Das gilt nach dem Beschluss des Bundesfinanzhofs immer dann, wenn ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Berechnung der Einkünfte bei Bezug in Fremdwährung...

Datum: 23.03.2010 | Rubrik: Arbeitslohn
Zahlt der Arbeitgeber das Gehalt nicht in Euro aus, kommt als Bemessungsgrundlage für die Lohnsteuer der Umrechnungskurs unmittelbar bei Zufluss zum Ansatz. Das ist in der Regel der Tag, an dem das Geld auf dem Konto der Belegschaft gutgeschrieben ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 235 | Seite: 36 von 47
« Erste ... « 33 34 35 36 37 38 39 » ... Letzte »
Sa., 25. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

...PC-Programme nie die individuelle und steuerliche Beratung ersetzen können!
 

Social Bookmarks