Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2010

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2010 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Mahlzeit im Kindergarten löst keine Lohnsteuer aus...

Datum: 07.06.2010 | Rubrik: Geldwerter Vorteil
Die Gewährung von kostenlosen Mahlzeiten an Arbeitnehmer eines Kindergartens stellen keinen geldwerten Vorteil dar, der Lohnsteuer auslöst. Das hat das Finanzgericht Niedersachsen in einem rechtskräftigen Urteil (Az. 11 K 384/07) zu einem ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Anforderungen an die Aufteilung in beruflich und privat...

Datum: 04.06.2010 | Rubrik: Reisekosten
Bis zur Änderung der Rechtsprechung durch den Bundesfinanzhof (BFH) im Januar 2010 konnten Arbeitnehmer zwar die Ausgaben für die Teilnahme an der Messe oder Fachtagung sowie den Besuch von Geschäftspartnern des Arbeitgebers als Werbungskosten ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Kein Steuerabzug bei Doppelförderung...

Datum: 02.06.2010 | Rubrik: Haushaltsnahe Dienstleistung
Seit 2009 dürfen 20 Prozent der Lohn-, Maschinen und Fahrtkosten eines Handwerkers bis maximal 1.200 Euro im Jahr von der Einkommensteuerschuld abgezogen werden.. Hierbei spielt keine Rolle, welchen Familienstand der Auftraggeber hat und ob die ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Vermittlungsprovision wirkt sich steuermindernd aus...

Datum: 01.06.2010 | Rubrik: Lebensversicherung
Gebühren für die Vermittlung einer ab 2005 abgeschlossenen fondsgebundenen Kapitallebensversicherung sind keine vorweggenommenen Werbungskosten bei den Kapitaleinkünften. Es handelt sich dabei nämlich nach dem Urteil vom Finanzgericht Niedersachsen ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Zweifache Steuer auf Zinsen am Todestag...

Datum: 31.05.2010 | Rubrik: Wertpapier
Die Abgeltungsteuer erfasst Zinsen und andere Kapitaleinnahmen im Zeitpunkt des Zuflusses beim Anleger. Die Erbschaftsteuer wiederum greift nur auf das Vermögen an einem Stichtag zu, nämlich dem Todestag. Durch diese Regelung kann es dazu kommen, ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 235 | Seite: 27 von 47
« Erste ... « 24 25 26 27 28 29 30 » ... Letzte »
Do., 23. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

... laut den Angaben des Lohnsteuerhilfeverbandes NVL von ca. 4 Mio Einsprüchen 70% (!) vom Fiskus anerkannt werden...
 

Social Bookmarks