Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2010

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2010 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Kann durch Computeraufzeichnungen ergänzt werden...

Datum: 28.09.2010 | Rubrik: Fahrtenbuch
Ein Fahrtenbuch, das handschriftlich lückenlos geführt ist, darf durch Computeraufzeichnungen ergänzt werden. Dies hat das Finanzgericht (FG) Berlin-Brandenburg im Fall eines Steuerpflichtigen entschieden, der ein handschriftliches geschlossenes ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Steuer auf Privatnutzung ist einheitlich zu berechnen...

Datum: 27.09.2010 | Rubrik: Betriebliches Kfz
Fährt ein Selbstständiger seinen betrieblichen Pkw auch privat, muss er für die nichtunternehmerische Nutzung eine so genannte unentgeltliche Wertabgabe der Umsatzsteuer unterwerfen. Als Bemessungsgrundlage sind die Kosten anzusetzen, soweit sie zum ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Keine Gewinnminderung trotz Bilanzansatz...

Datum: 24.09.2010 | Rubrik: Gewerbesteuer
Das Unternehmenssteuerreformgesetz 2008 hatte die Verschärfung gebracht, dass die Gewerbesteuer und die darauf entfallenden Nebenleistungen nicht mehr als Betriebsausgaben absetzbar sind. Dafür gab es für Einzelunternehmer und Personengesellschafter ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Prüfung der Rohrleitungsprüfung gehört nicht dazu...

Datum: 23.09.2010 | Rubrik: Haushaltsnahe Dienstleistung
Müssen Grundstückseigentümer ihre Abwasserleitungen für Schmutz- oder Niederschlagswasser nach der Errichtung von einem Sachkundigen auf Dichtheit prüfen lassen, stellen die Aufwendungen hierfür keine begünstigten Kosten für Handwerkerleistungen ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Finanzbeamte dürfen Krankenkasse unterrichten...

Datum: 22.09.2010 | Rubrik: Steuergeheimnis
Durch das Steuergeheimnis wird gesetzlich alles geschützt, was dem Finanzbeamten über Bürger und Unternehmen bekannt geworden ist. Dabei macht es keinen Unterschied, ob diese Tatsachen für die Besteuerung relevant sind oder nicht. So unterliegt ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 235 | Seite: 11 von 47
« Erste ... « 8 9 10 11 12 13 14 » ... Letzte »
Mi., 22. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

...PC-Programme nie die individuelle und steuerliche Beratung ersetzen können!
 

Social Bookmarks