Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2009

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2009 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Bis zur formellen Bestandskraft der Jahressteuerfestsetzung zulässig...

Datum: 25.02.2009 | Rubrik: Sollbesteuerung
Ein rückwirkender Wechsel von der Besteuerung nach vereinnahmten Entgelten (§ 20 Umsatzsteuergesetz - UStG) zur Besteuerung nach vereinbarten Entgelten (§ 16 UStG) ist bis zur formellen Bestandskraft der jeweiligen Jahressteuerfestsetzung zulässig. ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Weniger Nettodividende...

Datum: 24.02.2009 | Rubrik: Aktien
Bereits im Januar und damit sehr früh im Jahr startete die Dividendensaison 2009. Der Automatenhersteller Wincor Nixdorf schüttete bereits am 19.1. je Aktie 2,13 Euro aus, Thyssenkrupp folgte am 23. Januar mit 1,30 Euro und Siemens kam am 27.1. mit ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Staatlicher Zuschuss mindert nicht die Umsatzsteuer...

Datum: 23.02.2009 | Rubrik: Abwrackprämie
Wer jetzt seinen privaten Fuhrpark erneuert, kassiert dank dem Konjunkturpaket pro Pkw 2.500 Euro, wenn das Auto schon mindestens neun Jahre alt ist. Der Halter muss sein Altfahrzeug zwischen dem 14. Januar und 31. Dezember 2009 bei einem ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

EuGH soll Vereinbarkeit der Umsatzsteuerpflicht mit EU-Recht klären...

Datum: 20.02.2009 | Rubrik: Glücksspiele mit Geldeinsatz
Nach deutschem Recht sind nur bestimmte Wetten und Lotterien von der Umsatzsteuer befreit. Sämtliche «sonstige Glücksspiele mit Geldeinsatz» sind dagegen von der Steuerbefreiung ausgenommen. Ob dies mit dem Europarecht, nämlich der Richtlinie ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Krankengeld darf einbezogen werden...

Datum: 19.02.2009 | Rubrik: Progressionsvorbehalt
Das von einem freiwillig in einer gesetzlichen Krankenkasse Versicherten bezogene Krankengeld darf in den Progressionsvorbehalt einbezogen werden. Der Bundesfinanzhof (BFH) hält dies für verfassungsrechtlich unbedenklich. Damit war die Klage der ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 243 | Seite: 42 von 49
« Erste ... « 39 40 41 42 43 44 45 » ... Letzte »
Do., 23. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

... viele Bundesbürger die Abgabe Ihrer Einkommensteuer- erklärung zum 31.05. vergessen ...
 

Social Bookmarks