Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2009

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2009 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Irrtümlich fehlendes Testament zählt nicht...

Datum: 19.08.2009 | Rubrik: Erbschaft
Sollte nach dem Willen des Verstorbenen jemand alleiniger Erbe sein, wurde aber kein Testament verfasst, weil es diese Person irrtümlich für seinen gesetzlichen Erben hielt, so müssen die tatsächlich eingesetzten Erben alles versteuern. Das gilt ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Keine haushaltsnahe Dienstleistung...

Datum: 18.08.2009 | Rubrik: Grundgebühr
Die pauschale Grundgebühr für den Anschluss an eine Notrufzentrale ist nicht als haushaltsnahe Dienstleistung steuerbegünstigt. Begründung: Bei den Grundgebühren handelt es sich nicht um Arbeitskosten, die in einem Haushalt entstanden sind. Die ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Wer sich mit dem zweiten Kind nicht sputet, hat das Nachsehen...

Datum: 17.08.2009 | Rubrik: Elterngeld
Wer innerhalb von einem Jahr ein weiteres Kind bekommt, erhält auch für das Folgekind sein volles Elterngeld. Liegt zwischen dem Elterngeldbezug und der folgenden Geburt eine Pause ohne Arbeitseinkommen, gibt es nur 300 Euro im Monat.

[ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Neue Verpflichtungen drohen für Anleger und Selbstständige...

Datum: 13.08.2009 | Rubrik: Steueroasen
Am 31. Juli 2009 war das Steuerhinterziehungsbekämpfungsgesetz offiziell verkündet worden, sodass es nunmehr in Kraft tritt. Hinzu kommt eine vom Bundeskabinett am 5. August 2009 beschlossene Verordnung, wie die neuen Verpflichtungen auszusehen ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Arbeitgeber kann hiergegen klagen...

Datum: 14.08.2009 | Rubrik: Lohnsteuer
Von vielen Betrieben und Arbeitnehmern wird die gebührenfreie Anrufungsauskunft nicht in Anspruch genommen. Dabei können sich Chef und Belegschaft bei Fragen zur Lohnsteuer jederzeit und ohne Formvorschriften an das zuständige Finanzamt des ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 243 | Seite: 19 von 49
« Erste ... « 16 17 18 19 20 21 22 » ... Letzte »
Do., 23. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

... das Statistische Bundesamt nachgerechnet hat? Im Schnitt erstattet das Finanzamt für jede Steuererklärung 823 Euro.
 

Social Bookmarks