Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2009

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2009 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Vereine müssen Satzung später anpassen...

Datum: 23.10.2009 | Rubrik: Gemeinnützigkeit
Zahlt ein gemeinnütziger Verein pauschale Aufwandsentschädigungen, Sitzungsgelder oder sonstige Vergütungen an seine ehrenamtlichen Vorstände, muss die Satzung bis spätestens zum 31.12.2010 über die Mitgliederversammlung angepasst oder geändert ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Freibetrag gibt es nur einmal pro Person...

Datum: 22.10.2009 | Rubrik: Unternehmensverkauf
Verkaufen Unternehmer oder Freiberufler Betrieb, Praxis oder Kanzlei, ist der Gewinn als gewerbliche oder freiberufliche Einkünfte steuerpflichtig. Als Veräußerung gilt auch die Aufgabe sowie der Verkauf von Teilen an einer Personengesellschaft wie ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Zu schnelle Hausrenovierung verhindert den Abzug...

Datum: 21.10.2009 | Rubrik: Werbungskosten
Führt der Hausbesitzer Renovierungs- und Instandsetzungsarbeiten noch während der Zeit der Selbstnutzung durch, kann er keine vorweggenommenen Werbungskosten geltend machen, auch wenn diese Maßnahme in Hinblick auf die geplante spätere Vermietung ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Keine Stundung für die Freiberufler-GmbH...

Datum: 20.10.2009 | Rubrik: Umsatzsteuer
Angehöriger eines freien Berufes dürfen auf Antrag die Umsatzbesteuerung nach vereinnahmten Entgelten nutzen. Bei dieser so genannten Ist-Versteuerung muss die Steuer nicht schon direkt im Leistungszeitpunkt, sondern erst bei Zahlung durch den ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Keine Steuerbegünstigung für Teilabfindung...

Datum: 19.10.2009 | Rubrik: Arbeitszeitverkürzung
Ein Arbeitnehmer verkürzt per Vertragsänderung dauerhaft seine wöchentliche Arbeitszeit und erhält dafür vom Arbeitgeber eine Abfindung. Diese muss wie normaler Arbeitslohn versteuert werden, sagt das FG Berlin-Brandenburg.

[ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 243 | Seite: 10 von 49
« Erste ... « 7 8 9 10 11 12 13 » ... Letzte »
Do., 23. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

... viele Bundesbürger die Abgabe Ihrer Einkommensteuer- erklärung zum 31.05. vergessen ...
 

Social Bookmarks