Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2009

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2009 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Steuerabzug auch bei Zahlung von dritter Seite...

Datum: 30.12.2009 | Rubrik: Haushaltsnahe Dienstleistung
20 Prozent der Handwerkerkosten dürfen bis maximal 1.200 Euro von der Einkommensteuerschuld abgezogen werden. Daher akzeptiert der Fiskus Aufwendungen bis zur Höhe von 6.000 Euro, und das jährlich. Allerdings wird nicht alles als haushaltsnahe ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Neues Gesetz zur Anpassung an das EU-Recht...

Datum: 29.12.2009 | Rubrik: Steueränderung
Kurz vor Weihnachten hatte das Bundeskabinett das Gesetz zur Umsetzung steuerrechtlicher EU-Vorgaben sowie zur Änderung steuerlicher Vorschriften auf den Weg gebracht, das dringend erforderliche Anpassungen des deutschen Steuerrechts an ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Bußgeld für Beleidigung sind keine Werbungskosten - Friedhof ist nicht haushaltsnah...

Datum: 28.12.2009 | Rubrik: Urteil(e)
Bielefeld. Auch 2009 sind wieder zahllose Streitfälle zwischen den Steuerzahlern und den Finanzämtern entschieden worden. Nicht immer allerdings mit erfreulichen Folgen für die Bürgerinnen und Bürger. Eine Auswahl der Urteile:
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Höherer Tarif in Sachsen-Anhalt...

Datum: 22.12.2009 | Rubrik: Grunderwerbsteuer
Der Satz für die Grunderwerbsteuer soll in Sachsen-Anhalt ab 2010 von 3,5 auf 4,5 Prozent ansteigen. Damit folgt das Bundesland den Beispielen von Berlin und Hamburg, die bereits 2007 und 2009 aus dem bis dahin geltenden Einheitssatz ausgestiegen ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Steueränderungen im privaten und betrieblichen Bereich...

Datum: 21.12.2009 | Rubrik: Wirtschaftswachstum
Der Bundesrat hat am 18. Dezember 2009 das Gesetz zur Beschleunigung des Wirtschaftswachstums verabschiedet, das zuvor bereits den Bundestag passiert hatte. Damit ist der Weg frei für zehn steuerliche Änderungen, die zumeist ab 2010 ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 243 | Seite: 1 von 49
1 2 3 4 » ... Letzte »
Di., 21. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

... Lohnsteuerhilfevereine seit über 40 Jahren die steuerlichen Interessen der Arbeitnehmer gegenüber den Finanzämtern erfolgreich vertreten!
 

Social Bookmarks