Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2008

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2008 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Nicht bei Aufenthalt im Wohnmobil...

Datum: 29.08.2008 | Rubrik: Doppelte Haushaltsführung
Das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz hat entschieden, dass bei den Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit keine Werbungskosten nach den Grundsätzen einer doppelten Haushaltsführung berücksichtigt werden können, wenn die auswärtige ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Finanzamt muss Staatsanwaltschaft stets informieren...

Datum: 28.08.2008 | Rubrik: Schmiergeldzahlungen
Die Finanzbehörden sind verpflichtet, den Strafverfolgungsbehörden Tatsachen mitzuteilen, die den Verdacht rechtswidriger Schmiergeldzahlungen begründen. Dies ergibt sich aus § 4 Abs. 5 Nr. 10 Einkommensteuergesetz und gilt selbst dann, wenn die ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Teures Geschäft mit Tafelpapieren...

Datum: 25.08.2008 | Rubrik: Steuerhinterziehung
Hat ein Anleger dem Finanzamt Zinsen aus Tafelgeschäften nicht deklariert, hinterzieht er die Steuer in voller Höhe, so der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil (Az. VIII R 28/07). Das gilt selbst dann, wenn zuvor Zinsabschlag von 35 ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Auch Besitzer von Eigentumswohnungen sind betroffen...

Datum: 19.08.2008 | Rubrik: Abgeltungsteuer
Eigentümergemeinschaften besitzen eine Instandhaltungsrücklage, aus der dann größere Reparaturen bezahlt werden. Das Guthaben wird vom Verwalter zwischenzeitlich auf Bankkonten geparkt und wirft Erträge ab. Die unterliegen dem Zinsabschlag, denn ein ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 

Befristeter Vertrag muss nicht schädlich sein...

Datum: 18.08.2008 | Rubrik: Mieteinkünfte
Das Finanzamt darf hohe Anfangsverluste mit Immobilien nicht einfach streichen, nur weil über die Dauer des befristet abgeschlossenen Mietvertrags keine Überschüsse realisierbar sind. Nach dem aktuellen Urteil vom Bundesfinanzhof (BFH) spricht dies ... [ » mehr ]
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 116 | Seite: 10 von 24
« Erste ... « 7 8 9 10 11 12 13 » ... Letzte »
Di., 21. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

... wir Einsprüche für unsere Mitglieder kostenlos beim Finanzamt einlegen und vieles mehr...
 

Social Bookmarks