Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2013

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2013 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Aktionsplan der OECD soll Abhilfe schaffen

Datum: 25.09.2013 | Rubrik: Steuerschädlicher Wettbewerb
Die G20-Finanzminister und -Notenbankgouverneure haben im Juli 2013 den Aktionsplan gegen Gewinnkürzungen und Gewinnverlagerungen multinational tätiger Unternehmen (BEPS) der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) verabschiedet.

Der BEPS-Aktionsplan beinhaltet nach Angaben des Bundesfinanzministeriums einen umfassenden Maßnahmenkatalog zu steuerschädlichem Wettbewerb. Ziel sei die Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit der teilnehmenden Staaten bei gleichzeitiger Sicherung der Steuereinnahmen. Der vorgeschlagene 15-Punkte-Maßnahmenkatalog sei auf breite internationale Zustimmung gestoßen.

Als wichtige Punkte des Aktionsplans nennt das Bundesfinanzministerium die Besteuerung der digitalen Wirtschaft, die Verhinderung der doppelten Nichtbesteuerung bei hybriden Gestaltungen, die Erarbeitung von Schutzmaßnahmen gegen den zur Nichtbesteuerung führenden Missbrauch von Doppelbesteuerungsabkommen sowie eine Neuausrichtung bei den Arbeiten gegen den steuerschädlichen Wettbewerb.

Bundesfinanzministerium, PM vom 20.09.2013
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 231 | Seite: 176 von 231
« zurück 173 174 175 176 177 178 179 » weiter
Di., 21. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

... das Statistische Bundesamt nachgerechnet hat? Im Schnitt erstattet das Finanzamt für jede Steuererklärung 823 Euro.
 

Social Bookmarks