Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2011

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2011 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Zuwendungen an die Opfer in Japan...

Datum: 27.05.2011 | Rubrik: Spendenabzug
Durch die Naturkatastrophen und die daraus resultierenden weitergehenden Folgen, insbesondere die Nuklearkatastrophen, sind in großen Teilen Japans erhebliche Schäden zu verzeichnen. Aus diesem Grunde gewährt die Finanzverwaltung bis zum 31. Dezember 2011 zur Unterstützung der Opfer besondere Anwendungs- und Vereinfachungsregeln. Hierzu hatte das Bundesfinanzministerium bereits ausführlich mit Schreiben vom 24.3.2011 Stellung genommen. Nunmehr geht es in einem aktuelle Schreiben vom 16. Mai um Details zu Direktspenden nach Japan (Az. IV C 4 - S 2223/07/0015 :005).
  1. Zuwendungen unmittelbar an japanische wohltätige Organisationen

    Geleistete Direktspenden, die nach japanischem Recht als gemeinnützig anerkannt sind, können bei der Einkommensteuer nichts als Sonderausgaben abgezogen werden. Laut Gesetz sind nämlich Direktspenden ins Nicht EU-/EWR-Ausland steuerlich nicht begünstigt. Dabei gibt es auch in Hinsicht auf die Opfer und Schäden der Katastrophen in Japan keine Sonder-Regelung, nach der ein steuerbegünstigter Abzug von Direktspenden zur Unterstützung gewährt werden könnte.

    In besonderen Ausnahmefällen, insbesondere bei hohen Spenden ab 10.000 Euro, können Spenden über das Auswärtige Amt an außerhalb des EU-/EWR-Gebiets ansässige Zuwendungsempfänger geleitet werden. In diesen Fällen stellt das Auswärtige Amt die zur steuerlichen Abzugsfähigkeit notwendige Zuwendungsbestätigung aus.

  2. Zuwendungen auf Treuhandkonten nicht steuerbegünstigter Spendensammler

    Nicht steuerbegünstigte Spendensammler müssen zur Erstellung von Zuwendungsbestätigungen dem Empfänger (gemeinnützige Körperschaft) eine Liste mit den einzelnen Spendern und der jeweiligen Spendenhöhe übergeben. Die Zuwendungsbestätigungen sind von der gemeinnützigen Körperschaft, der juristischen Person des öffentlichen Rechts oder der öffentlichen Dienststelle auszustellen, welche die Zuwendungen von dem nicht steuerbegünstigten Spendensammler erhält. Zuwendungsempfänger in diesem Sinne sind dann die jeweiligen begünstigten Einrichtungen, an die Zuwendungen weitergeleitet werden.

  3. Zuwendungen im Rahmen von Spendensonderaktionen

    Gemeinnützigen Körperschaften, die nach ihrer Satzung keine zum Beispiel mildtätigen Zwecke verfolgen, ist es ausnahmsweise gestattet, Mittel entgegenzunehmen, die sie im Rahmen einer Sonderaktion für die Hilfe der Opfer der Naturkatastrophen und der Folgeschäden erhalten haben. Das gilt immer dann, wenn sie diese Mittel ohne entsprechende Satzungsänderung für den angegebenen Zweck verwenden. Voraussetzung ist jedoch, dass die Mittel zu diesem Zweck weitergeleitet werden, an eine juristische Person des öffentlichen Rechts eine gesetzlich begünstigte öffentliche Dienststelle oder an eine andere Einrichtung fließen, die nach ihrer Satzung beispielsweise mildtätige Zwecke verfolgt.
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 227 | Seite: 102 von 227
« zurück 99 100 101 102 103 104 105 » weiter
Do., 18. Januar 2018

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2018 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

... unsere Beratungsstellen durch permanente Schulungen immer auf dem aktuellsten Stand sind!...
 

Social Bookmarks