Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2007

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2007 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Kostenabzug bei Haus und Garten im Ausland...

Datum: 20.08.2007 | Rubrik: Haushaltsnahe Dienstleistung
Die Tätigkeit von Tapezierer, Hausmeister, Gärtner, Reinigungs- oder Pflegedienst ist beim Finanzamt bereits seit 2003 als haushaltsnahe Dienstleistung absetzbar, indem 20 Prozent der in Rechnung gestellten Arbeitsleistung und maximal 600 Euro pro Jahr geltend gemacht werden können. Seit 2006 sind weitere 600 Euro für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen absetzbar. Durch den aktuell vom Bundeskabinett beschlossenen Entwurf zum Jahressteuergesetz 2008 wird die Förderung nun rückwirkend auf alle Wohnungen innerhalb der EU und des EWR-Raums erweitert. Zwar ist das Gesetz noch nicht in Kraft getreten. Da die Änderungen aber einem drohenden Verstoß gegen EU-Recht zuvor kommen wollen, ist mit einer Umsetzung zu rechnen.

Sofern die Steuererklärung für 2006 noch nicht eingereicht worden ist, sollte die Rechnung von Gärtner oder Handwerker aus der Schweiz oder Spanien aber bereits beiliegt werden. Dann sind bis zu 600 Euro für die Zweitwohnung in den Alpen oder auf Mallorca absetzbar. Begünstigt sind alle handwerklichen Tätigkeiten, die von Mietern oder Eigentümern für zu eigenen Wohnzwecken genutzte Räume in Auftrag gegeben werden. Künftig spielt es keine Rolle mehr, ob die Haupt- oder Zweitwohnung in der Toskana oder Garmisch liegt. Voraussetzung für die Steuerermäßigung ist lediglich ein eigenständiger und abgeschlossener Haushalt, der sich auch in einem Pflegeheim in Grenoble befinden kann.

Darüber hinaus gewährt der Fiskus noch einen weiteren Vorteil bei den haushaltsnahen Dienstleistungen. Denn die Steuerermäßigung gibt es auch für private Umzugskosten. Stellt die Spedition den Transport von Mobiliar in Rechnung, können hiervon bis zu 600 Euro Steuer mindernd abgesetzt werden. Diese Neuregelung gilt für alle noch offenen Fälle seit 2003, künftig als auch für einen Tapetenwechsel nach Österreich oder Dänemark.

Unter die begünstigten Handwerkerleistungen fallen eine Vielzahl von Handwerkerarbeiten, die Eigentümer oder Mieter mit 20 Prozent von der Steuer absetzen können. Sogar das Streichen und Lackieren von Türen, Fenstern Schränken, Heizkörpern ist genauso begünstigt wie die Reparatur und Wartung von Waschmaschine, Geschirrspüler, Herd, Fernseher oder PC.
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 43 | Seite: 5 von 43
« zurück 2 3 4 5 6 7 8 » weiter
Di., 21. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

... laut den Angaben des Lohnsteuerhilfeverbandes NVL von ca. 4 Mio Einsprüchen 70% (!) vom Fiskus anerkannt werden...
 

Social Bookmarks