Home Kontakt Impressum Datenschutz Email
Die höchste deutsche Instanz in Rechtsfragen ist der Ansicht:
"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht, Steuern zu sparen!" (BGH, 1965)
 
signierte Kommunikation

Schützen auch Sie Ihre (Steuer)Daten vor unbefugten Zugriff Dritter!

Newsticker

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 
Keine Termine und/oder Feiertage vorhanden...

Archiv - Steuertipps 2006

Wir haben Ihnen Steueränderungen bzw. Steuerinformationen aus dem Steuerjahr 2006 hier zur Verfügung gestellt. Diese werden von uns nicht mehr aktualisiert. Sie dienen jediglich zu Ihrer Information.

Rechtzeitiger Kauf bringt einen Preisnachlass...

Datum: 26.06.2006 | Rubrik: Umsatzsteuer
Durch die ab Januar 2007 um drei Prozent höhere Mehrwertsteuer kostet ein 30.000 Euro teures Fahrzeug ab dem Jahreswechsel 775,86 Euro mehr, da der Händler diesen Betrag als Umsatzsteuer zusätzlich ans Finanzamt abführen muss. Hinzu kommt dann noch der Aufpreis auf das Zubehör. Dieser Zuschlag lässt sich vermeiden, wenn der Autokäufer sein bestelltes Objekt noch 2006 ausgeliefert bekommt. Maßgebend für den Steuersatz ist der Übergabetag, keine Rolle spielt hingegen das Datum von Zahlung oder Rechnungserstellung. Daher kann sich vor der Mehrwertsteuererhöhung nicht retten, wer das für Januar 2007 bestellte Kfz noch vor Silvester komplett bezahlt. Ist der gewünschte Pkw nicht mehr bis zum Jahreswechsel lieferbar, kann eine separate Preisvereinbarung helfen. Steht im Kaufvertrag ein fester Bruttopreis, muss der Erwerber die höhere Mehrwertsteuer nicht tragen. Hierauf bleibt der Händler dann sitzen. Wird hingegen ein Nettopreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer vereinbart, darf das Autohaus den höheren Steuersatz komplett an den Kunden weiterreichen.

Noch gravierender wirkt sich der Steuersatz von 19 Prozent auf Häuslebauer aus. Die 350.000 Euro teure Immobilie kostet ab 2007 exakt 9.051,71 Euro mehr. Das kann eine knapp kalkulierte Hausfinanzierung schnell in Gefahr bringen, zumal auch die Nebenkosten wie etwa für Makler oder anschließende Gartenanlage entsprechend ansteigen. Daher sollten Grundstücksinteressenten bereits jetzt geeignete Objekte und Angebote sichten. Wird das passende Bauvorhaben gefunden, sollte mit der beauftragten Firma keine Nettopreisvereinbarung unterzeichnet werden. Damit können Bauträger oder -firma den höheren Umsatzsteuersatz auf den Abnehmer überwälzen, sollte das Objekt erst im kommenden Jahr fertig gestellt werden. Selbst wenn die Firmen Hausübergaben noch in 2006 zusichern, können sich Erwerber darauf kaum verlassen. Verzögert sich das Vorhaben, schaut der Fiskus nur auf die Fertigstellung und nicht auf terminliche Vereinbarungen.

Es gibt jedoch zwei Möglichkeiten, die um drei Prozent erhöhte Umsatzsteuer zu vermeiden oder zumindest teilweise zu umgehen. So kann mit der Baufirma ein Festpreis vereinbart werden, der dann die Tarifanhebung bereits beinhaltet. Eine weitere Alternative ist die Vereinbarung von Teilleistungen. Die werden dann steuerlich gesondert behandelt, so dass zumindest die noch im alten Jahr abgeschlossenen Abschnitte nur mit 16 Prozent belegt werden. Das gelingt aber nicht mit einem vereinbarten Festpreis für das Gesamtobjekt, selbst wenn vorab für Teilabschnitte Zahlungen fällig werden. Notwendig ist vielmehr eine getrennte Aufteilung von einzelnen Leistungen, die auch wirtschaftlich trennbar sind.

Nicht betroffen von den Änderungen sind hingegen die Finanzierungskosten. Leistungen von Banken oder Kreditvermittlern sind nämlich umsatzsteuerfrei.
(Quelle: WISO SteuerNews)
 
 
 
Datensätze: 38 | Seite: 8 von 38
« zurück 5 6 7 8 9 10 11 » weiter
Mi., 22. November 2017

Infopool dieser Seite

Keine Informationen zu dieser Seite vorhanden!

Lohnsteuerhilfe für Mitglieder

SteuerTicker

Für das Steuerjahr 2017 existieren noch keine Steuertipps.
 
Fragen zur Einkommensteuer, Einkommensteuerhilfe
 
 

Wussten Sie, dass...

...PC-Programme nie die individuelle und steuerliche Beratung ersetzen können!
 

Social Bookmarks